Allgemein

Styleguide: Welcher Schuh passt zum Dirndl?

8. Mai 2019

In meiner Heimat Bayern trägt man zum Dirndl ganz traditionell einen klassischen Haferlschuh. Eigentlich. Ich bin eine waschechte Bayerin, wurde im Dirndl eingeschult und habe mein ganzes Leben lang immer wieder gerne Tracht getragen. Haferlschuhe dazu? Fehlanzeige. Das liegt schlichtweg daran, dass sie mir einfach noch nie gefallen haben, Tradition hin oder her.

Hier zeige ich ein paar Ideen für schönes Schuhwerk zum Dirndl, ganz nach meinem Geschmack.

Mein langjähriger Favorit: Klassische Stilettos

Zwei paar klassische Pumps sind für mich unentbehrlich: Ein schwarzes und ein nude-farbenes Paar. Sie sind so vielseitig kombinierbar, egal ob fürs Büro, Date-Nights, auf Hochzeiten, oder eben zum Dirndl. Hier findet Ihr meine Shopping-Empfehlungen für diese vielseitigen Basics, für jedes Budget!

Von günstig bis Luxus, im Uhrzeigersinn. Klicke auf den Herstellernamen für einen Shopping-Link* 🙂
Klassischer nude-farbener Pump von justfab, schwarzer Stiletto von Mango, verzierte Pumps von Lodi, nude-farbener Stiletto von Jimmy Choo

Allerdings sind die wunderschönen Stilettos nicht für jede Gelegenheit, bei der Tracht getragen wird, geeignet. Ich durfte zum Auftakt des diesjährigen Frühlingfestes auf der Theresienwiese München ein traumhaftes Dirndl von cocovero Trachten im Hippodrom ausführen, aber Pumps wären hierfür nicht wirklich geeignet gewesen – es war fast noch winterlich kalt und regnerisch, und ich war froh, meine Füße in bequemen Ankle Boots warmhalten zu können. Auch auf den bald beginnenden Waldfesten am Tegernsee wären High Heels wohl eher unpassend – bei der Vorstellung, dort mit sehr hohen Stöckelschuhen „anzutanzen“ muss ich direkt schmunzeln 🙂

Bei „rustikaleren“ Veranstaltungen oder bei Mistwetter trage ich am liebsten Ankle Boots zum Dirndl, im Sommer liebe ich die peeptoe-Variante. Und wenn es richtig kalt und matschig wird, gerne auch mal derbe Cowboystiefel – allerdings ist dies eher eine Seltenheit, da ich bei winterlichen Temperaturen das Dirndl dann doch meistens im Schrank lasse…..

Im Uhrzeigersinn – klicke auf den Herstellernamen für einen Shopping-Link* 🙂
Peeptoe-Ankleboot von justfab, Ankleboot von About You, Ankleboot von Chloé, Cowboystiefel von Zalando

Auch flache Schuhe passen prima zum Dirndl. Ballerinas sind derzeit ja nicht wirklich angesagt, aber mich stört das nicht. Ich habe Ballerinas schon immer geliebt und auch schon einige „In & Out Phasen“ mit Ihnen erlebt, für mich sind sie ein fester Bestandteil meines Schuhschrankes und ich trage sie immer wieder gerne. Hier kann ich die Marke „Pretty Ballerinas“ wirklich wärmstens empfehlen, die Qualität und der Tragekomfort sind hervorragend. Mein ältestes Paar Pretty Ballerinas ist schon unglaubliche 12 (!) Jahre alt, und sie sehen immer noch gut aus. Ja, ich laufe in 12 Jahre alten Schuhen herum!

Neben Ballerinas können auch Loafers zum Dirndl sehr schön aussehen. Und wenn richtig abgetanzt werden soll (ich denke da an die Abende im Schützenfestzelt auf der Wiesn…) oder wenn ich mit meinen kleinen Kindern unterwegs bin, trage ich am liebsten Superga-Sneakers – diese gibt es in nahezu allen Farben des Regenbogens und man kann sie somit passend zum Dirndl wählen.

Hier meine Favorite Flats:

Im Uhrzeigersinn. – klicke auf den Herstellernamen für einen Shopping-Link*
Pretty Ballerinas Lack / grau, Superga Sneakers grau, Loafer in navy von asos, Loafer in schwarz von asos

Das Dirndl, das ich auf den Fotos trage, ist von CocoVero Trachten München.
Die wunderschönen, hochwertigen Dirndl sind u.a. online bei cocovero.com, im eigenen Trachtenladen in der Adalbertstraße 35 oder bei Ludwig Beck in München erhältlich. Das Label bietet nicht nur exklusive Designerdirndl, sondern auch traditionelle Waschdirndl, Maßanfertigungen sowie Hochzeitsdirndl und passende Accessoires mit viel Liebe zum Detail. Ich persönlich liebe die Marke, weil die Dirndl zugleich traditionell und ohne chi-chi klassisch schön, aber auch zeitgemäß und modern sind. Und die extra-breiten und langen Bänder an der Schürze, mit denen man die hübschesten Schleifen binden kann, sind einfach perfekt!

Meine Favoriten aus der aktuellen CocoVero-Kollektion – im Uhrzeigersinn:

  1. Dirndl Lena
  2. Dirndl Hedi (trage ich auf den Fotos)
  3. Dirndl Janni
  4. Strickjacke Minzi – sie ist unglaublich weich und kuschelig, und sie sieht auch zu Jeans klasse aus!

Klicke auf den Namen und gelange direkt zum Produkt im online-store von CocoVero

**

Dieser Blog-Beitrag enthält unbeauftragte und unbezahlte Werbung aufgrund von Markennennung und Verlinkung. Werbung sind für das Gesetz alle Inhalte, die Markennamen enthalten. Verlinkungen und Markennennung sind meine persönlichen Empfehlungen, die ich hier gerne kostenlos weitergebe.

*Keine Haftung, Verantwortung, Gewährleistung und Garantie für Verlinkungen und Preisangaben. Preis- und Verfügbarkeitsänderungen jederzeit möglich.

Danke, dass Du auf dem Fashion und Lifestyle Blog von Stefanie Rasp – Stilettos und Sailboats – vorbeischaust. Ich freue mich über Kommentare und Feedback 🙂

Only registered users can comment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.