Allgemein | Beauty | Werbung

#100tagechallenge – Teil 2: es ist Halbzeit!

25. Januar 2020

In freundlicher Zusammenarbeit mit ZEITWUNDER*


50 Tage sind vergangen, seit ich das Zeitwunder Institut in Landsberg am Lech besuchen durfte und meine #100tagechallenge startete: in 100 Tagen zu einem deutlich verbesserten Hautbild – das klingt doch mehr als gut, oder? Alle Infos zu dieser Challenge gibt es hier. Und vor 50 Tagen habe ich mit meiner neuen, täglichen Hautpflegeroutine begonnen.
Die Anwendung der Environ-Produkte ist mein täglicher kleiner Luxus – die Produkte fühlen sich auf der Haut sehr angenehm an, riechen dezent gut und ich vertrage sie bestens.

Nun hieß es: „Zwischenstands-Check“ und ich durfte erneut zur Hautanalyse kommen. Das Ergebnis ist sehr gut, in so kurzer Zeit sind meine Rötungen stark zurückgegangen und meine Haut strahlt! Zudem fühlt sie sich glatt und fest an und ist trotz eisiger Winterkälte entspannt.

Seht selbst:

Hier der vorher- Zustand vor 50 Tagen:

Und hier das nachher- Bild:

Meine Haut ist nun deutlich weniger rot, und sie ist praller und ebenmäßiger geworden. Und das nach nur 50 Tagen!

Wollt ihr sehen, wie es um eure Haut steht und welche Produkte euch zu einem gesunden, strahlenden Hautbild verhelfen könnten? Mit dem Code „STEFANIE2020“ erhaltet ihr eine kostenlose Hautanalyse sowie 20% Rabatt im Onlineshop von Zeitwunder. Dieser Code gilt in allen Instituten von Zeitwunder: in Berlin, Hamburg und Landsberg am Lech. Klickt hier für weitere Infos und die Kontaktdaten der Institute.

ZEITWUNDER ist ein Kosmetikinstitut in Landsberg am Lech (sowie in Hamburg und Berlin) mit ganzheitlichem Ansatz: umfassende Pflege, Nahrungsergänzung und Make-Up in Symbiose für eine strahlend schöne und vor allem gesunde Haut.

*Dieser Blog-Beitrag enthält bezahlte Werbung aufgrund von Markennennung und Verlinkung. Werbung sind für das Gesetz alle Inhalte, die Markennamen enthalten. Für diesen Beitrag erhielt ich vom Auftraggeber Gratis-Produkte oder eine kleine Aufwandsentschädigung.

Danke, dass Du auf dem Fashion und Lifestyle Blog von Stefanie Rasp – Stilettos und Sailboats – vorbeischaust. Ich freue mich über Kommentare und Feedback 🙂

Passend dazu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.